Weinmesse oder “Allein unter Franzosen” Teil II

Peter ist mit seiner Familie in Frankreich seit dem Wochenende. Genauer: In Tossiat bei Bourg en Bresse der Heimat von Sandrine.

Dort war er wieder mal “Allein unter Franzosen” beim Foire aux vins in Ceyzeriat, einer kleinen Weinmesse mit fast ausschließlich französischen Erzeugern. Wir waren die einzigen “Ausländer” und haben schon zum vierten Mal teilgenommen.


Normalerweise interessieren sich die Besucher der Messe in erster Linie für den Süßwein in unserem Sortiment. Der Eiswein war in den letzten Jahren immer der Verkaufsschlager. In diesem Jahr waren es, so hat mir Peter gerade am Telefon bestätigt, vor allem die trockenen Riesling und Chardonnay die den Besuchern am besten mundeten.

Der Vollständigkeit halber haben wir auch etwas Spätburgunder mitgenommen und zur großen Überraschung war der bereits innerhalb kürzester Zeit ausverkauft…

Aber ich will Peter nicht zu sehr vorgreifen, er wird noch ausführlich berichten aber zuerst macht er noch mit Sandrine und den beiden Damen ein paar Tage Urlaub bei den Schwiegereltern.

Emeline und Laurine
Die beiden Damen

Das Bild zum Wochenende am Freitag – soviel können wir schon verraten – wird diese Woche aus Frankreich kommen.

Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.